Der Abbruchfehler "0x0000007F" kann auftreten, wenn Sie Dateien von einem Computer übertragen, der über eine Peer-to-Peer-Verbindung zu Ihrem Computer verfügt, auf dem Windows 7 SP1 installiert ist


English Deutsch Polska
Português Magyar Россию
česky Italiano 简体中文
Dansk 日本 Español
Suomi 한국어 Svenska
Français Norske 繁體中文
Έλληνες Nederlands Türk

Alle folgenden Systeme, die mit Windows 7 SP1 (Service Pack 1) ausgeführt werden:
Desktop-Computer

Notebook-Computer

Symptom:
Auf Ihrem Computer ist das Betriebssystem Windows 7 SP1 installiert. Sie haben mit einem LAN-Kabel eine Peer-to-Peer-Verbindung zwischen Ihrem Computer und einem weiteren Computer hergestellt. Beide Computer haben jeweils eine dynamische IP-Adresse im Format 169.254.x.x erhalten. Sie greifen mithilfe der IP-Adresse auf den anderen Computer zu und übertragen Dateien auf Ihren Computer. In diesem Szenario erhalten Sie u.U. einen "0x0000007F"-Fehler.

Ursache:
Dieser Fehler wird durch den Windows-Hotfix KB979612 verursacht, der in das Betriebssystem Windows 7 SP1 integriert ist.

Ursache und Fehlerbehebung:
Microsoft hat den Hotfix KB2519736 zur Lösung dieses Problems freigegeben. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.